Im Interview mit Wolfgang Wintrehalder

vom Fensterpodcast

Vor ein paar Wochen hatte ich spontan die Gelegenheit, einen großen Schritt in die Sichtbarkeit zu machen. 

 

Vielleicht denkst du, dass mir das leicht fällt, weil ich mich hier im Blog und auch auf meinem Telegram-Kanal ja recht offen zeige, aber in Wahrheit ist es jedes mal wieder eine Herausforderung, die mich ordentlich Mut kostet.

 

Mut ist (gemeinsam mit Liebe und Wahrheit) eine der tragenden Säulen meines Lebens. Daher versuche ich immer, gemäß dem Motto: "durch die Angst ins Vergnügen", alle Gelegenheiten wahrzunehmen und quasi "all in" das Leben zu genießen und zu feiern, auch wenn sich mein Körper vor Aufregung fast schüttelt.

 

 

DAS ist Leben. Das ist Lebendigkeit!

Ich freu mich sehr!

 

 

Herausgekommen ist dabei ein Podcast-Interview mit Wolfgang Winterhalder, der mich mit seiner Lebensgeschichte total in seinen Bann gezogen hat und der mit seinem Podcast wertvolle Impulse fürs Leben bereit hält 😊

Kommentar schreiben

Kommentare: 0